Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Maria Quintana Schmidt

Stand der Umsetzung Brandschutzbedarfsplan

Anfrage:

Wie ist der Stand der Umsetzung des Brandschutzbedarfsplanes in Bezug auf den Neubau der Wache der Berufsfeuerwehr?

Wie ist der Stand der Planungen und hat sich die Hansestadt Stralsund den künftigen Standort gesichert?

Gibt es für die zu erwartenden Kosten und deren Finanzierung definierbare Aussagen?

Begründung:

Am 10.03.2022 hat die Bürgerschaft den Brandschutzbedarfsplan beschlossen. Der Brandschutzbedarfsplan definiert in Verantwortung der Hansestadt Stralsund sowohl das Schutzziel als auch den zu Erreichung dieses Ziels erforderlichen Umfang der Stralsunder Feuerwehr. Es wurde eine Analyse der Risikostruktur u.A. des Standortes durchgeführt und Maßnahmen im Bereich der Standortstruktur vorgeschlagen um den definierten Soll – Zustand zu erreichen.Schlussfolgernd wurde dann eine Standort-Struktur mit Umsetzung eines Neubaus der Wache der Berufsfeuerwehr im mittleren Stadtgebiet empfohlen.

 


Aufzeichnung der 10. Bürgerschaftssitzung der Hansestadt Stralsund 16. November 2023

Letzte Bürgerschaftssitzung

16. November 2023

Sitzungsplan der Bürgerschaft

Klicken sie auf diesen Button