Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Anträge


Wolfgang Meyer

Linksfraktion beantragt zeitweiligen Ausschuss "Volkswerft"

Die Bürgerschaft hat gestern eine weit in die Zukunft reichende historische Entscheidung getroffen, die ehemnalige Volkswerft, den größten Industriestandort in der Geschichte der Hansestadt Stralsund, anzukaufen und auf dem Gelände einen maritimen Gewerbepark zu entwickeln. "Diese Aufgabe ist sehr komplex und würde die bestehenden Ausschüsse, die... Weiterlesen


Wolfgang Meyer

Ehrendes Gedenken an Olof Palme

Beschlussvorschlag: Die Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund beschließt: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, anlässlich des 40. Jahrestages des Besuches von Olof Palme in Stralsund ein ehrendes Gedenken am 29.06.2024 vorzubereiten. Der Kulturausschuss ist bei der Vorbereitung mit einzubeziehen. Begründung: Im Juni 2024 jährt sich... Weiterlesen


Wolfgang Meyer

Mehrsprachigkeit in den Museen

Beschlussvorschlag: Die Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund beschließt: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, dafür Sorge zu tragen, dass im Zuge der Sanierung des Stralsund Museums und des Meeresmuseums bei der Neugestaltung der Ausstellungen die Auslagen in den Museen auch in polnischer Sprache gezeigt werden. Die Internetseiten der... Weiterlesen


Wolfgang Meyer

Wiederaufbau eines Stadttores zur 800 Jahrfeier

Beschlussvorschlag: Die Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund beschließt: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, im Rahmen der Erstellung des Kulturkonzeptes zur 800 Jahrfeier der Hansestadt Stralsund im Jahre 2034, die Prüfung des Wiederaufbaus eines Stralsunder Stadttores mit aufzunehmen. Dabei sind besonders die ehemaligen Standorte... Weiterlesen


Wolfgang Meyer

Tempo 30 auf der Greifswalder Chaussee

Beschlussvorschlag: Die Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt die Möglichkeit der Erweiterung des Tempo 30 Bereiches auf der Greifswalder Chaussee bis zum Andershofer Hang zu prüfen. Begründung: Durch die Umwidmung des Straßen Abschnittes auf der Greifswalder Chaussee in Höhe der... Weiterlesen